Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (14 User)
IRC Nimda
sowie 13 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Nutzt ihr euer handy zum mobilen surfen?
selten
oft
gar nicht
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

Digital Library    Kategorien | Einsenden | Wunschzettel
Titel: "Unix und Linux basierte Kernel Rootkits"
Author: Andreas Bunten vom 10.07.2004
Empfohlen für: PC-User in der Kategorie "Einstieg"

Bewertung:


Kurze Beschreibung: Ein Rootkit ermöglicht einem Angreifer auf einem kompromittierten System unentdeckt zu bleiben, um dieses ohne das Wissen des Administrators nach Belieben zu seinen Zwecken missbrauchen zu können. In diesem Beitrag wird ein Überblick über die aktuell von Angreifern auf UNIX und Linux Systemen eingesetzten Techniken gegeben. Für die gängigsten Rootkits werden Abwehrmaßnahmen vorgestellt und deren Wirksamkeit diskutiert.

Dokument anschauen: hier
PDF-Software herunterladen: Acrobat Reader

Veröffentlichung nicht erwünscht? Bitte eine Mail schicken


Kommentare:



 Author  Kommentar  
- Noch kein Kommentar vorhanden -


  

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2019 happy-soft
"Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei der Tätigkeit den Erfolg sofort sieht."