Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (25 User)
IRC Nimda
sowie 24 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Nutzt ihr euer handy zum mobilen surfen?
selten
oft
gar nicht
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

INDEX » @Website & Forum » [News] Milw0rm stellt Arbeit ein    Seite: 1 | 2
Mit dem Betreten dieses Forum, werden alle Boardregeln ausnahmslos anerkannt. Es dürfen weder komplette Lösungswege noch Teile von Passwörtern zur Hacking-Zone hier getauscht werden. Auch sind alle illegalen Themen streng verboten. Bitte zu erst versuchen selbst eine Lösung zu finden und die Suchfunktion zu benutzen. Beiträge der letzten 24 Stunden
Alle ungelesenen Beiträge anzeigen
Alle Beiträge als gelesen markieren
Alle Beiträge als ungelesen markieren
 

 Author  Thema: [News] Milw0rm stellt Arbeit ein 
08.07.2009 15:57
Vellas
*Moderator*

Postings: 1062
Hackits: 157 von 183

Das Exploit-Portal milw0rm.com stellt ab sofort seine Arbeit ein. Als Grund für die Einstellung hat der Betreiber (Pseudonym str0ke) angegeben, dass es die Exploits sich nicht in einem angemessenen Zeitrahmen begutachten und veröffentlichen ließen.

Zitat:
For the past 3 months I have actually done a pretty crappy job of getting peoples work out fast enough to be proud of. 0 to 72 hours isn't fair to the (exploit) authors on this site.


milw0rm wurde 2004 gegründet und hatte 2006, nachdem FrSIRT seinen Exploit-Bereich geschlossen hat, starken Zulauf. Als Alternative bietet sich das seit mehr als 10 Jahren existierendes Portal PacketStorm an. Seit Juli kann PacketStorm auch auf Twitter verfolgt werden.

Gerüchten zufolge soll die Schließung von milw0rm auf Druck des FBI erfolgt sein, dies konnte bisher jedoch nicht bestätigt werden. Ob sie von jemandem aus der Community übernommen werden kann bzw. wird ist bisher offen. Die Seite scheint bereits offline zu sein.

Dem Update auf heise zufolge, gibt es Hinweise, dass es sich bei Keystroke und str0ke um zwei unterschiedliche Personen handelt. Darüber warum der Server so schnell abgeschaltet wurde (die Domain existiert noch) gibt es noch keine neuen Erkenntnisse.

Quellen:
milw0rm: milw0rm.com
H-Online: Milw0rm exploit portal ceases to operate - Updated
heise: Exploit-Portal Milw0rm stellt Arbeit ein [Update]


Dieser Beitrag wurde am 09.07.2009 - 12:23 von Vellas editiert.
  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #001
09.07.2009 23:05
MR.Banane

Postings: 62
Hackits: 42 von 183

Ach ne da muss man sich bald von jeder guten Seite ein Backup machen.
Ich hoffe das milw0rm.com bald wieder online ist.
So und jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Abend.
---------------------------------------------------------------------------------------------
In memory of milw0rm.com 2004 - 2009 +

  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #002
09.07.2009 23:35
Vellas
*Moderator*

Postings: 1062
Hackits: 157 von 183

Hi!

Danke für den Link. Dieser hier ist auch von 2007, aber geringfügig aktueller. War der aktuellste von milw0rm den die dort scheinbar hatten. Aber besser als gar nix. Hat vielleicht noch jemand ein relativ zeitnahes Backup des Tar-Archivs? Habe leider nur eines der Wortliste (Stand 05.07.2009).

Greetz

  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #003
10.07.2009 00:06
MR.Banane

Postings: 62
Hackits: 42 von 183

Was sagt man den dazu

  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #004
10.07.2009 00:08
husten

Postings: 73
Hackits: 98 von 183

Hoi,

hab hier ein Backup vom 1.7.2009 wies aussieht.

Kann nix darüber sagen, hab das heut Mittag im Netz gefunden.

Gruß husten

EDIT: Hat sich wohl erledigt



Dieser Beitrag wurde am 10.07.2009 - 00:08 von husten editiert.
  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #005
10.07.2009 00:18
Vellas
*Moderator*

Postings: 1062
Hackits: 157 von 183

Hi!

.com funktioniert auch wieder: milw0rm

// Edit:
Aktuell scheint die Seite wieder nicht zu gehen. Sehr merkwürdig.

Greetz


Dieser Beitrag wurde am 10.07.2009 - 10:22 von Vellas editiert.
  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #006
10.07.2009 11:05
Tsutomu
*Administrator*

Postings: 1840
Hackits: 149 von 183

Gibt es denn eigentlich kein offizielles Statement auf der Seite?



weitere Informationen: Webhosting, Security & Japan
  skype Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #007
10.07.2009 11:20
Vellas
*Moderator*

Postings: 1062
Hackits: 157 von 183

Hi!

Ich habe gestern sehr viele Links, vor allem die aus der Liste oben, durchwühlt und kein Statement auf Milw0rm selbst gefunden. In der Zeit in der die Seite online war, gab es, im Gegensatz zu den News, kein Statement dazu, ob die Seite fortgeführt wird oder nicht. Ich habe bisher noch keine Informationen gefunden, weshalb die Seite offline war bzw. wieder offline ist. Abgesehen von Kosten, hätte ich keinen Grund gesehen, die Seite gleich komplett abzuschalten. Die Domain scheint immer noch registriert, der Server jedoch offline, zu sein.

Ich habe gestern zumindest noch das Dictionary und das Archiv gezogen.

// Edit:
Die Arbeit an Milw0rm wird fortgesetzt (siehe News-Update).
Quelle (steht auch in der News): Exploit-Portal Milw0rm nimmt Arbeit wieder auf

Greetz


Dieser Beitrag wurde am 13.07.2009 - 13:32 von Vellas editiert.
  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #008
15.07.2009 15:44
0xC

Postings: 20
Hackits: 42 von 183

Yippieh, es geht wieder weiter


...::[=O_o=]::...
  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #009
23.07.2010 15:22
cha0s

Postings: 10
Hackits: 28 von 183

HI, bin grade auf inj3ct0r.com gestoßen.
sieht dem altem milw0rm sehr ähnlich.
greetz

  Quote | Edit | Delete | Alert!!!  #010
 INDEX » @Website & Forum » Seite: 1 | 2

    ! GESPERRT !  


  

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2019 happy-soft
"Der Computer hilft uns, Probleme zu lösen, die wir ohne ihn gar nicht hätten."