Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (15 User)
IRC Nimda
sowie 14 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Welcher Bereich soll beim Relaunch verbessert werden?
Forum
Hacking-Zone
Digital-Library
IT-Quiz
HS-Decoder
Anonymous
Profiles
HackTV-Center
Download-Center
Was für ein Relaunch? Oo
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

 Themen der letzten 24 Stunden  Forum   
- kein Beitrag vorhanden -

Aktuelle hacks der Hacking-Zone    
vor 130 Stunden hat M4nn1M4mmu1 die Challenge PXL-Mapping gelöst
vor 360 Stunden hat Code4All die Challenge Who said this? gelöst
vor 452 Stunden hat Graugeux die Challenge Powertec Petshop gelöst
vor 452 Stunden hat Graugeux die Challenge shuffle me gelöst
vor 452 Stunden hat Graugeux die Challenge Google was here! gelöst
vor 452 Stunden hat Graugeux die Challenge Kreise gelöst
vor 453 Stunden hat Graugeux die Challenge Try to see 2 gelöst
vor 453 Stunden hat Graugeux die Challenge Meine Kumpels gelöst
vor 453 Stunden hat Graugeux die Challenge 5 Ziffern gelöst
vor 454 Stunden hat Graugeux die Challenge Try to see gelöst
  

User-Skill im Profile    geschrieben von Tsutomu @ 14.08.2005 - 00:13 Uhr
Wie auf unserer alten Webseite, habe ihr hier wieder ein feld im Profile eingefügt, in welchem man aufzeigen kann, wie gewandt man im Umgang mit Computern ist. Es soll nicht zum Profilieren dienen oder ähnlichem, sondern den anderen Besucher in der Community helfen, den gegenüber besser einzuschätzen. Ich beabsichtige mit Einbau dieser Funktion, das kompetentere und speziellere Antworten auf Posting im Forum. Man kann so den Erfahrungswert des Threadstarters schnell erfassen und wenn zum beispiel beim Programmieren mit PHP dort eingetragen nur "möchte lernen" steht, sollte man sehr hilfbereit auf diesen eingehen und daran denken, dass oft noch nicht viel Grundwissen geschaffen wurde.

Auch denke ich, kann man bei sehr speziellen Fragen Leute, die viel Erfahrung auf einem Gebiet haben, schnell eine Mail verfassen und nach Hilfe fragen. Natürlich ist das ganze alles nur von freiwilliger Natur, doch denke ich lebt eine Community vom smalltalk und helfen anderer. Ich hoffe also, dass möglichst viele ein paar Daten in ihr Skill-Profile eintragen werden.

Gruß,
Tsutomu
  

Neue Updates    geschrieben von Tsutomu @ 10.08.2005 - 16:26 Uhr
Die Aufgabe "Less Then Hex" und "Das Mühle-Spiel" scheinen so schwer zu sein, dass wir euch nun einen größeren Anreiz für das Lösen geben und nochmal 10 Yen Belohnung ausgeschrieben haben. Ausserdem haben wir in den letzten Tagen wieder ein paar neue Hackits dazubekommen, die gar nicht so schwer sind wie sie zu anfang scheinen.

Im HackTV-Center befinden sich nun auch wieder ein paar neue Videos und heute abend werden noch drei weitere folgen. Viel Spaß dabei und immer daran denken, Bewertungen abzugeben.

UPDATE: Ab sofort ist das Editieren von geschriebenen TalkAbout Kommentaren in der Hacking-Zone möglich. Das Löschen von überflüssigen Beiträgen ist jedoch dem Moderator vorbehalten. Viel Spaß^^
  

neues HackTV-Center    geschrieben von Tsutomu @ 04.08.2005 - 23:18 Uhr
Ab heute haben wir nun endlich durch unseren neu dazubekommenen Server die Möglichkeit ein Download-Bereich für diverse Videoberichte und Dokumentationen zum Thema IT und Hacking anzubieten. In dem neuen HackTV-Center findet ihr bereits knapp 30 Videos von kurzen Werbespots über kleinere Berichte zum Thema Wardriving bis hin zu längeren Dokumentationen über die Hacker der Welt ^_^

Da jedoch der Traffic nicht unbegrenzt ist auf unserem neuen Server und auch der Speicherplatz nicht, wird für jeden Download ein kleiner Betrag vom Spielkonto abgezogen, der sich nach Größe der Videodatei richtet. Ich wünsche euch viel spaß beim Anschauen. Als Player empfehle ich hier den DivX-Player http://www.divx.com/divx/player

Beschreibungen zu den einzelnen Titel folgen noch. Wie immer kann jedes registrierte Mitglied Kommentare und Bewertungen zu den einzelnen Videos abgeben. Bitte davon gebrauch machen, damit andere auch davon profitieren können. Solltet ihr selbst noch Videos solcher Art zum Thema IT und Hacking auf dem Rechner haben, so schreibt mir bitte eine Mail und ich kann die Dateien online stellen, so fern diese nicht zu groß ist.
  

Microsoft: Kontakt zu den Hackern    geschrieben von Vellas @ 02.08.2005 - 15:30 Uhr
Microsoft möchte engeren Kontakt zur Security-Szene aufbauen und wird deshalb zweimal jährlich die "Blue Hat"-Konferenz abhalten. Microsoft lädt sich dabei in Anlehnung an die Sicherheitskonferenz "Black Hat" Sicherheitsexperten ein, die Vorträge zu Sicherheitsproblemen in Microsoft-Produkten halten. Ziel der Veranstaltung soll es sein, sicherere Programme zu erstellen.

Die erste "Blue Hat"-Konferenz fand dieses Jahr im März statt. Den Führungskräften und Entwicklern von Microsoft wurde dabei vorgeführt wie die Technik die sie entwickelt haben missbraucht wird, wodurch sie ein viel tieferes Verständnis erlangten.

Die "Blue Hat" beschränkt sich bei der Konferenz nicht nur auf die Windows-Betriebssysteme, so zeigten auch die Office- und MSN-Programmierer-Teams bei Microsoft Interesse.

Heise Zitat:
"Ein weiterer Bonus für Microsoft: Die eingeladenen Hacker lassen sich durch diesen intensiven Kontakt auf die "Responsible Disclosure"-Politik des Unternehmens einschwören."
Dadurch soll nach der Entdeckung einer Sicherheitslücke diese dem Hersteller gemeldet werden, wodurch dieser dann Zeit zum Fixen des Fehlers hat. Nach Verfügbarkeit eines Patches, soll dann eine vollständige Offenlegung der Sicherheitslücke stattfinden.

Quelle: http://www.heise.de/security/news/meldung/6235
  

Buffer-Overflow in Jabber-Daemon    geschrieben von Vellas @ 02.08.2005 - 15:11 Uhr
Der Server "jabberd" für den Instant-Messenger Jabber ist für 3 Buffer-Overflows anfällig. Bei den 3 Buffer-Overflows handelt es sich um die Benutzung der etwas unsicheren Funktion strcpy() (diese kopiert nicht wie strncpy() eine maximale Anzahl von Zeichen, sondern alle Zeichen bis zur Endemarkierung, welche in C in der Regel eine binäre 0 ist) in der Datei jid.c. Der Fehler tritt bei überlangen Eingaben in den Feldern "user", "host" und "resource" auf, dadurch ließe sich durch speziell präparierte Nachrichte schädlicher Code ausführen.

Quelle: http://www.heise.de/security/news/meldung/62334
Bug-Report: http://j2.openaether.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=99
Aktualisierte Pakete: http://jabberstudio.org/
  

[ 0 ] [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] [ 29 ] [ 30 ] [ 31 ] [ 32 ] [ 33 ] [ 34 ] [ 35 ] [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ] [ 43 ] [ 44 ] [ 45 ] [ 46 ] [ 47 ] [ 48 ] [ 49 ] [ 50 ] [ 51 ] [ 52 ] [ 53 ] [ 54 ] [ 55 ] [ 56 ] [ 57 ] [ 58 ] [ 59 ] [ 60 ] [ 61 ] [ 62 ]

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2017 happy-soft
"M$ is not the answer. M$ is the question. The answer is NO!!"