Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (24 User)
IRC Nimda
sowie 23 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Nutzt ihr euer handy zum mobilen surfen?
selten
oft
gar nicht
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

 Themen der letzten 24 Stunden  Forum   
- kein Beitrag vorhanden -

Aktuelle hacks der Hacking-Zone    
vor 85 Stunden hat downbeat die Challenge The Adventures of Link gelöst
vor 85 Stunden hat downbeat die Challenge Powertec Petshop gelöst
vor 85 Stunden hat downbeat die Challenge mRISC Assembling 2 gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Algorithmen 02 gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Wurzel allen Übels gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Just get Started 2 gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Just get started gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Kreise gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge mRISC Assembling gelöst
vor 86 Stunden hat downbeat die Challenge Algorithmen 01 gelöst
  

Unterschriften-Aktion gegen den Bundestrojaner    geschrieben von Vellas @ 06.04.2007 - 00:21 Uhr
Die PC-Welt macht zur Zeit eine Unterschriften-Aktion gegen den Bundestrojaner. Wer daran teilnehmen möchte kann dies auf folgender Seite tun:
Stoppt den Bundestrojaner

Damit das ganze seriös ist, muss man leider seinen Namen, Anschrift und Mailadresse hinterlassen. Wobei man ja alles faken kann (und wohl die meisten auch ne Mail-Adresse für Spam haben).
Die Datenschutzerklärung ist nicht kleingedruckt sondern gut lesbar. Nach dieser werden die Daten nur für diese Aktion genutzt und nach Ende der Aktion wieder gelöscht. Dadurch hält sich diese Erklärung auch an das Datenschutzgesetz, was den einen oder anderen vielleicht dazu bewegt mitzumachen.

Quelle:
http://www.pcwelt.de/know-how/sicherheit/76430/index.html
  

[ 0 ]

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2019 happy-soft
"Der Programmierer ist der Vormund des Anwenders."