Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (21 User)
IRC Nimda
sowie 20 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Auf welche Art lest Ihr Fachliteratur?
als richtiges Buch
in HTML-Webpages
als PDF
lese eigentlich nicht
egal wie, hauptsache Stoff
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

 Themen der letzten 24 Stunden  Forum   
- kein Beitrag vorhanden -

Aktuelle hacks der Hacking-Zone    
vor 4 Stunden hat bensen die Challenge Project: ASCII 01 gelöst
vor 4 Stunden hat bensen die Challenge Neue Kollegen gelöst
vor 11 Stunden hat johanna die Challenge Algorithmen 01 gelöst
vor 37 Stunden hat ix5ec die Challenge mRISC Assembling 2 gelöst
vor 38 Stunden hat ix5ec die Challenge HE-Bank Terminal gelöst
vor 38 Stunden hat ix5ec die Challenge US-Standard gelöst
vor 60 Stunden hat ix5ec die Challenge Just get started 6 gelöst
vor 149 Stunden hat ix5ec die Challenge The future is you! gelöst
vor 150 Stunden hat ix5ec die Challenge Algorithmen 01 gelöst
vor 151 Stunden hat ix5ec die Challenge mRISC Assembling gelöst
  

eBay-LiveHack bei SternTV    geschrieben von root @ 26.12.2004 - 12:08 Uhr
Am Donnerstag, dem 22. Dezember war in der aktuellen SternTV auf RTL die Fortsetzung der eBay-Livehacks. Mit einer anfänglichen Beschreibung der letzten Sendung wurde noch einma per Video gezeigt, dass die Passwörter von einfachen Passanten in einer Einkaufspassage trotz Verwendung der eBay-Toolbar von Hackern bzw. findigen Programmieren mit einfachen JavaScript gesnifft werden konnten.

In der daran folgenden Diskussion zwischen dem Chef von eBay, einem Schweizer Programmierers und Günther Jauch gab es wie zu erahnen war, keine einheitliche Abstimmung, wie es weiter gehen soll mit eBay. Der Chef meinte zwar, Sie seien bemüht den Benutzer ein höchstmögliches Maß an Sicherheit zu geben, dennoch ist im Endeffekt jeder für sich selbst verantwortlich. Mehr hat der eBay-Chef sogar angedeutet, den "Hackern", die an diesem Test teilgenommen hatten strafrechlich zu belangen.

Im lang angekündigten Live-Hack wurde eine Dame aus dem Publikum gefischt, die sich bei eBay einmal anmelden sollte. Nachdem dies geschehen war, wurde nach einigen Sekunden das Passwort und der Username bekannt gegeben. Aus datenschutztechnischen Gründen, werde ich es nicht bekannt geben. Ich kann jedoch sagen, dass dies der richtige, funktionierende Account war und hoffe, dass " Melli...... " ihr Passwort nun geändert hat.Dies hat also gut anschaulich gezeigt, dass die Sicherheitslücke bei eBay noch immer besteht und wohl so schnell auch nicht behoben wird. Es ist jedoch jedem Benutzer von eBay zu raten, JavaScript auf http://www.eBay.de zu deaktivieren, auch wenn dadurch ein paar Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

In diesem Sinne: Macht die Welt wieder sicher und deaktivert JavaScript!
  

[ 0 ]

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2020 happy-soft
"Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei der Tätigkeit den Erfolg sofort sieht."