Login: ( registrieren / neues Passwort )
  Cookies müssen aktiviert sein!

Navigation
Main-Content
» News-Center
» Hacking-Zone
» Forum
» IT-Quiz
» IRC-Webchat

Features / Downloads
» Krypto-Lab
» Digital-Library
» Anonymous?
» HS-Decoder
» Linkliste
» Download-Center
» HackTV-Center

Community-Infos
» Hall of Fame
» Hall of Lame
» Mitglieder
» Skill-Suche

About HS
» Happy-Shop
» Infos & Hilfe
» Partner-Seiten
» HS unterstützen!
» Gästebuch (add)
» Statistiken

1. Begriff markieren
2. Button anklicken
Statistik
Online : (21 User)
IRC Nimda
sowie 20 Gäste

IRC-Chat : (19 User)

Voting
Auf welche Art lest Ihr Fachliteratur?
als richtiges Buch
in HTML-Webpages
als PDF
lese eigentlich nicht
egal wie, hauptsache Stoff
 
   Umfrage-Seite

Partner-Seiten

Partner werden

 Themen der letzten 24 Stunden  Forum   
- kein Beitrag vorhanden -

Aktuelle hacks der Hacking-Zone    
vor 32 Minuten hat r_karoly die Challenge Just get started 5 gelöst
vor 35 Minuten hat r_karoly die Challenge Just get started 4 gelöst
vor 24 Stunden hat r_karoly die Challenge Backwards gelöst
vor 25 Stunden hat r_karoly die Challenge Just get started 3 gelöst
vor 25 Stunden hat r_karoly die Challenge Try to see gelöst
vor 25 Stunden hat r_karoly die Challenge Try to see 2 gelöst
vor 26 Stunden hat r_karoly die Challenge Just get Started 2 gelöst
vor 26 Stunden hat r_karoly die Challenge Easy-Java gelöst
vor 28 Stunden hat r_karoly die Challenge That's the way gelöst
vor 28 Stunden hat r_karoly die Challenge Let's get it on gelöst
  

LAND-Angriffe funktionieren wieder in Windows    geschrieben von Vellas @ 09.03.2005 - 02:22 Uhr
Der TCP/IP-Stack von Microsoft Windows ist 8 Jahre, nachdem der LAND-Angriff zum ersten Mal aufgetaucht ist, wieder angreifbar. Betroffen sind Windows XP mit SP 2 und Windows 2003.


Bei einem LAND-Angriff sind der Quell-Port und die Quell-IP gleich dem Ziel-Port und der Ziel-IP. Desweiteren ist das SYN-Flag gesetzt, was den anschein erweckt, als würde der Rechner die Pakete an sich selbst schicken. Dadurch ist der Rechner eine ganze Weile mit sich selbst beschäftigt, dabei werden sämtliche CPU-Ressourcen des Systems verbraucht. Nicht Betroffen von diesem Angriff sind Multiprozessor- oder Hyperthreading-Systeme, bei denen die Last nur auf einen Prozessor ansteigt.

Links:
http://www.heise.de/security/news/meldung/57199
http://de.wikipedia.org/wiki/Denial_of_Service
  

[ 0 ]

Need help? visit the IRC-Chat or Message-Board
© 2004 - 2020 happy-soft
"Life is a game; C u next leve!"